Die Macht der Vorbilder BusinessVillage - Verlag für die Wirtschaft

Werden Sie VIP

Schließen Sie sich 26.000+ Menschen an und abonnieren Sie den gratis BusinessVillage-Newsletter. Gehören Sie zu den Ersten die es erfahren: Exklusive Inhalte. Neue Bücher. Gratis Angebote. Einladungen ...

Gastbeitrag schreiben?

Sie sind Trainer, Berater, Coach und ein Meister Ihres Faches? Sie haben was zu sagen? Dann Nutzen Sie die Chance und publizieren Sie einen Gastbeitrag im BusinesVillage Online-Magazin — Gratis und ohne Risiko aber viele tausend Leser garantiert! Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Mail an artikel[at]businessvillage.de.

Honorarfreier Content

Sie sind Journalist oder Redakteur und auf der Suche nach Gastbeiträgen, Buchauszügen oder einem/r Interviewpartner(in)? Dann sprechen Sie uns bzgl. einer Verwertungs- bzw. Abdruckgenehmigung an. Diese ist i.d.R. honorarfrei. Ihnen schwebt ein exklusiver Artikel vor? Senden Sie Ihre Anfrage an redaktion[at]businessvillage.de.

Die Macht der Vorbilder

Anke Precht

28.02.2019 ·  Dass Vorbilder wichtig sind, darüber besteht kein Zweifel. Jeder braucht Orientierung, und nicht selten dienen besondere Menschen als Leuchttürme. Welche Macht aber wirklich in Vorbildern stecken kann, ist den wenigsten bekannt. Denn sie wirken gleich dreifach – warum sollten Sie das nicht nutzen

Anke Precht

Anke Precht ist begeisterte Potenzialentwicklerin und Weiterdenkerin. Als Psychologin und Expertin für Hypnose und andere hoch effektive Coaching-Verfahren liebt sie schnelle und geschmeidige Veränderungsprozesse. Dazu überzeugt sie als Speakerin, Trainerin und Coach überall da, wo es um gelassene Höchstleistung geht – zum Beispiel in ihrer Arbeit mit Sportlern. Ihre Vision: Möglichst vielen Menschen die besten Werkzeuge der Psychologie für selbstständiges Wachstum zur Verfügung stellen.  » http://www.ankeprecht.de/

Häufig entstehen Vorbilder spontan. Sie sind von einem Menschen beeindruckt. Von seinen Leistungen, von der Art wie er sich gibt, seiner Haltung oder seinen Erfolgen. Und wären gern wie er. Jeder junge Fußballspieler eifert einem ganz Großen nach. Und braucht bei der Frage danach keine zwei Sekunden, um den Namen zu nennen, mit leuchtenden Augen! Abends vor dem Einschlafen träumt der Nachwuchsspieler davon, genauso zu werden wie sein Idol. Er stellt sich vor, wie es wäre, unter Flutlicht ins Stadion einzulaufen. Den Zweikampf zu gewinnen oder den Elfmeter spektakulär zu halten.

In der Psyche geschieht dadurch Folgendes: Spiegelneuronen werden aktiv. Das sind Nervenstrukturen im Gehirn, die fremde Erfahrungen nicht nur verarbeiten – sie tun das genauso, als hätte man die Erfahrungen selbst gemacht. Diese Neuronen sind dafür verantwortlich, dass wir Mitgefühl haben, aber auch mit anderen mitfiebern oder uns von ihrer Begeisterung buchstäblich anstecken lassen. Sie machen die fremde Begeisterung zu unserer eigenen, ohne Unterschied. Was sich daraus zwingend ergibt: Es ist nicht egal, womit Sie sich in Ihren Gedanken beschäftigen!

Vorbilder geben also erstens Orientierung, sie helfen dabei, Ziele zu fassen und sie zu verfolgen.

Zweitens stärken sie das Selbstvertrauen. Zu wissen: „Die hat es geschafft“, lässt leichter glauben: „Ich kann das auch!“ Auch Vorbilder sind mal gescheitert, haben Niederlagen erlebt oder wurden angefeindet und ausgelacht – und sind wieder aufgestanden. Wer sich an so einem Vorbild orientiert, entwickelt Durchhaltevermögen und Zuversicht und damit ein Gefühl von Selbstwirksamkeit – die Basis für Selbstvertrauen.

Drittens können Sie folgenden Effekt nutzen: Schlüpfen Sie in der Vorstellung in die Haut Ihres Vorbilds. Erleben Sie wie es sich anfühlt, dieser Mensch zu sein, auf seinen Füßen zu stehen, in seiner Haut, aus seinen Augen zu schauen, mit ihm zu handeln. Wie fühlt sich das an? Gut, oder? Wenn Sie das nun immer mal wieder tun, werden Sie spüren, dass Sie sich ganz automatisch ein bisschen anders fühlen. Sie werden mehr wie Ihr Vorbild! Denn Ihre Spiegelneuronen waren aktiv, Sie haben gelernt. Lernen führt nicht nur zu neuem Wissen. Es hilft Ihnen auch, Ihre Persönlichkeit zu entwickeln und über Ihre Grenzen hinaus zu wachsen.

Damit das möglichst gut gelingt, verschmelzen Sie in Ihrer Vorstellung so intensiv wie möglich mit Ihrem Vorbild. Erspüren Sie möglichst detailliert, wie es sich anfühlt, dieser Mensch zu sein. Überlegen Sie: Was würde sie oder er tun, jetzt, in Ihrer Situation? Wie würde mein Vorbild entscheiden? Lassen Sie sich leiten. Und Sie werden erkennen: Sie können das. Sie spüren es immer mehr. Sie werden stärker.

Wenn Sie vor einer ganz bestimmten Herausforderung stehen, können Sie auch ganz gezielt nach einem neuen Vorbild suchen. Jemandem der für diese Herausforderung die genau richtigen Eigenschaften mitbringt. Nicht nur Menschen aus Ihrer unmittelbaren Umgebung eignen sich. Auch Menschen aus Ihrer Vergangenheit oder Menschen, die Sie aus den Medien kennen, historische Personen oder sogar Filmfiguren. Sie stecken in einem Schlamassel und brauchen Heldeneigenschaften? Suchen Sie nach dem Helden, der mit Ihrer Situation am besten umgehen würde. Superman? Schlüpfen Sie immer wieder in seine Haut, um von ihm zu lernen. Sie brauchen Gelassenheit? Schlüpfen Sie in die Haut des Dalai Lama. Das klappt – auch wenn Sie Ihr Vorbild nie kennengelernt haben. Ihre Spiegelneuronen arbeiten für Sie und machen keinen Unterschied.

Auch neue Fähigkeiten können Sie so trainieren. Sie müssen präsentieren und möchten das mit Bravour tun? Überlegen Sie sich genau, wer das besonders gut kann und schlüpfen Sie in seine Haut mitten auf die Bühne. Halten Sie aus der Perspektive Ihres Vorbilds eine Rede oder einen Vortrag. Und beobachten Sie, wie es Ihnen danach anders geht, wenn Sie Ihre eigene Präsentation vorbereiten. Wiederholen Sie das so oft, bis Ihnen die Eigenschaften Ihres Vorbilds ganz natürlich vorkommen. Nun haben Sie es geschafft!

Mehr über die mentale Arbeit mit Vorbildern finden Sie in unserem Buch.

 

Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über die BusinessVillage GmbH. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an redaktion@businessvillage.de.