Machen Sie den Regel-TÜV BusinessVillage - Verlag für die Wirtschaft

Werden Sie VIP

Schließen Sie sich 26.000+ Menschen an und abonnieren Sie den gratis BusinessVillage-Newsletter. Gehören Sie zu den Ersten die es erfahren: Exklusive Inhalte. Neue Bücher. Gratis Angebote. Einladungen ...

Gastbeitrag schreiben?

Sie sind Trainer, Berater, Coach und ein Meister Ihres Faches? Sie haben was zu sagen? Dann Nutzen Sie die Chance und publizieren Sie einen Gastbeitrag im BusinesVillage Online-Magazin — Gratis und ohne Risiko aber viele tausend Leser garantiert! Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Mail an artikel[at]businessvillage.de.

Honorarfreier Content

Sie sind Journalist oder Redakteur und auf der Suche nach Gastbeiträgen, Buchauszügen oder einem/r Interviewpartner(in)? Dann sprechen Sie uns bzgl. einer Verwertungs- bzw. Abdruckgenehmigung an. Diese ist i.d.R. honorarfrei. Ihnen schwebt ein exklusiver Artikel vor? Senden Sie Ihre Anfrage an redaktion[at]businessvillage.de.

Machen Sie den Regel-TÜV

Jens-Uwe Meyer

21.03.2013 ·  Wahrscheinlich haben Sie als Führungskraft selbst bereits die Erfahrung gemacht: Sie erlassen Regeln, beschreiben haargenau, wie sich ein Mitarbeiter in welcher Situation zu verhalten hat und was er dort genau tun soll. Und dann ereignen sich Dinge, die irgendwie anders verlaufen als vorgesehen, oder aber Mitarbeiter interpretieren die Regeln anders, als Sie sie interpretieren. Was folgt ist eine Spirale des Regelungswahns. Sie erlassen Regeln darüber, wie die Regeln auszulegen sind, verzweifeln daran, dass die Regeln zur Auslegung der Regeln wiederum verschieden interpretiert werden, woraufhin Sie Anweisungen zur Auslegung der Auslegungsvorschriften von Regeln erlassen in der Hoffnung, dass es jetzt doch schließlich jeder verstanden haben müsste. (Falls Sie das zufällig an das deutsche Steuersystem erinnert, ist das kein Zufall. Das deutsche Steuersystem ist das beste Beispiel für die Wirkungslosigkeit zu komplexer Regelsysteme.) Wahrscheinlich haben Sie auch diese Situation schon einmal erlebt: Durch ein möglichst komplexes Regelwerk versuchen Sie, Ziele zu erreichen. Um am Ende festzustellen: Die Regeln wurden eingehalten, die Ziele verfehlt. Woran liegt das? ... Jens Uwe Meyer zeigt, wie Sie der Spirale des Reglungswahns entkommen, den Autopiloten aus- und das Gehirn einschalten!



Jetzt anmelden und weitere hunderte Premiumartikel kostenlos lesen!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:


Ich habe noch kein Kundenkonto.

Ich habe einen Kundenkonto. Mein Passwort ist:
» Ich habe mein Paswort vergessen! (Hier Klicken)
Sichere Verbindung