Werden Sie VIP

Schließen Sie sich 26.000+ Menschen an und abonnieren Sie den gratis BusinessVillage-Newsletter. Gehören Sie zu den Ersten die es erfahren: Exklusive Inhalte. Neue Bücher. Gratis Angebote. Einladungen ...

Zahlungsmethoden

PayPal PayPal
Sofortüberweisung SOFORT Überweisung
Giropay Giropay
Mastercard Mastercard
Visa Visa

Die neuen Bücher 2017

Verlagsvorschau Herbst 2017

Professionelles Projektmanagement in Kultur und Event

Baupläne, Kompetenzen, Methoden, Werkzeuge

Wolf Rübner, Ulrich Wünsch

Jetzt bestellen!
Buch  24,80 €
ISBN : 9783938358870
PDF-EBook  19,80 €
ISBN : 9783869800356
Blick ins Buch
1. Auflage 2009
216 Seiten
ISBN: 9783938358870
Artikel-Nr.: 714

» Pressematerialien
Sofort lieferbar.
Einfach und sicher einkaufen. » Kostenlose Lieferung

Versand
Bei Warensendungen (Druckerzeugnisse) mit einem Bestellwert unter 19,00 € (Bücher, CDs, DVD) berechnen wir innerhalb Deutschlands 3,60 € Versandkostenpauschale. E-Books werden immer versandkostenfrei ausgeliefert!

Versandkosten für alle Warensendungen in andere Länder der Europäischen Union und der Schweiz:

Deutschland:
3,60 €
(ab 19,00€ versandkostenfrei)

Österreich:
3,90 €
(ab 30,00€ versandkostenfrei)

Schweiz:
5,90 €

Belgien:
3,90 €

Bulgarien:
29,90 €

Dänemark:
5,90 €

Estland:
15,90 €

Finnland:
13,90 €

Frankreich:
7,90 €

Griechenland:
29,90 €

Großbritannien:
7,90 €

Irland:
13,90 €

Italien:
9,90 €

Lettland:
15,90 €

Litauen:
6,90 €

Luxemburg:
3,90 €

Niederlande:
3,90 €

Norwegen:
5,90 €

Polen:
13,90 €

Portugal:
13,90 €

Rumänienn:
29,90 €

Schweden:
13,90 €

Slowenien:
6,90 €

Spanien:
6,90 €

Tschechien:
5,90 €

Ungarn:
9,90 €

Kopfarbeit statt Laufarbeit

Die Projektarbeit in der Kulturarbeit, in Unternehmen, Agenturen und bei Dienstleistern ist dadurch gekennzeichnet, dass am Anfang zu wenig geplant wird, was am Ende durch hektische Aktivitäten ausgeglichen werden muss.

Mega-Events in Kultur, Sport und Wirtschaft werden vom Auftraggeber als Investition betrachtet und nicht mehr als Jubelfeier für das allerneueste Produkt. Politiker, Marketiers, Einkäufer und Controller legen strenge Maßstäbe an das, was mit dem Budget passiert.

Diesem Erfolgsdruck, der speziell auf Agenturen und ihrem Personal lastet, kann man mit der Professionalisierung der eigenen Strukturen und Arbeitsprozesse begegnen. Tempo ist ein Schlüsselwort in der heutigen Arbeitswelt - die konsequente Anwendung von Methoden, Techniken und Instrumenten des Projektmanagements führt zu einer wesentlichen Beschleunigung der Arbeitsprozesse. Gesteigert wird die Qualität, minimiert das Risiko eines Events.

 

Dieses Buch zeigt Ihnen

  • Dass der Projektleiter ein Unternehmer auf Zeit ist
  • Wie Sie aus dem Kreativkonzept einen Projektplan entwickeln
  • Wie Sie in einem Meeting wirklich zu Ergebnissen gelangen
  • Wie Sie ein Team zum Erfolg führen
  • viele Instrumente und Techniken, Baupläne und Vorlagen
  • für eine erfolgreiche Projektarbeit in Kultur und Wirtschaft

Über den Autor

Wolf Rübner ist seit über 25 Jahren in der Live-Kommunikation tätig. Auf ein BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing und 2 Jahre bei einer Unternehmensberatung folgten eine Station auf Kundenseite sowie als Geschäftsführer eines technischen Dienstleisters. Am dynamischen Wachstum und Aufbau der Event-Agentur kogag war er zehn Jahre als Mitglied der Geschäfts-leitung beteiligt. Er ist Inhaber von EventCampus, der ersten auf die Event-Branche spezialisierten Unternehmensberatung. Zu den Kunden zählen Agenturen, Messe-bauer und Event-Dienstleister. Beratungsfelder sind Strategische Unternehmens-entwicklung, Marketing/Vertrieb und Projektmanagement. Als waschechter Generalist ist Wolf Rübner mit allen Event-Disziplinen vertraut. Diese Kenntnisse gibt er u. a. als Lehrbeauftragter an der privaten Hochschule BiTS Business and Information Technology School, in Vorträgen und als Kommunikations- Trainer weiter. Ulrich Wünsch, leitete bis 2010 den Studiengang Event-Management an der Internationalen Fachhochschule Bad Honnef / Bonn. Auf das Studium der Germanistik und Psychologie, später der Kommunikationswissenschaft und Marketing folgte die Tätigkeit als Dramaturg, Regisseur und Festivalleiter an verschiedenen deutschen Bühnen. Er wechselte zum Journalismus und war für Print, Radio und TV sowie als Filmproducer tätig. Als Mitglied der Geschäftsleitung einer europaweit agierenden Event-Agentur war er an der Entwicklung zahlreicher Veranstaltungen beteiligt. Ulrich Wünsch referiert für diverse Weiterbildungsinstitutionen im In- und Ausland und ist Partner des Forschungsprojekts „Eventkultur und Nachhaltigkeit“ und war Qualitätsmanager für das EU-Projekt „Leonardo Matrix!“ zum Thema Eventausbildung wie Experte für die kanadischen Regierung zum selben Thema. Er berät und coacht Industrie wie Öffentliche Hand in Eventfragen von der Strategie, Kreation über das Projektmanagement bis zur Evaluation.